Ein neuer NHD Wurf

Mittwoch, 30. April 2014

 Heute mal kein Bild, dafür wieder eine erfreuliche Nachricht.

Aronie hat einen Tag früher als erwartet Junge bekommen. Weil ich heute nicht damit gerechnet hatte, habe ich zuerst gar nicht gesehen, dass sie in der Ecke ein Nest gebaut hat.
Erst beim zweiten Blick habe ich es bemerkt und gleich nachgeschaut, ob etwas drin liegt.
Und ja ! Unter der Wolle liegen vier winzige Kaninchen.

Nun hätte ich vielleicht daran denken sollen, vorab ein Foto von Aronie zu machen. Sie hat sich für den Nestbau so viele Haare gezupft, dass sie vorne fast kahl ist.
Das macht sich auf dem Foto sicher nicht gut ;-)

Aronie ist eine dreifarbige Mantelschecken-Häsin in rot-schwarz-weiß.
Der Vater ist übrigens Elan. Ein NHD-Rammler in havanna-otter.

Nächste Woche gibt es ein Nestbild zu sehen, auf dem man die Farben der Kaninchen gut erkennen wird.


Viele Grüße
Christina