Nestbild

Montag, 7. April 2014


 Das Nestbild aus dem Wurf von Carolie und Atrejou kommt etwas verspätet auf den Blog. 
Leider ist auf dem Foto nur ein Jungtier zu sehen. Das zweite Kaninchen ist vor ein paar Tagen aus dem Nest gekrochen und leider ausgekühlt. 
Da war nichts mehr zu machen.




 Dafür hat Thalia am Samstag unerwartet Junge bekommen. 
Ich habe in den letzten Wochen immer wieder versucht sie mit Swift zu verpaaren, doch ohne sichtlichen Erfolg. Einmal scheine ich jedoch nicht richtig aufgepasst zu haben und schwups hat es geklappt!

Dummerweise saß Thalia zum Zeitpunkt der Geburt in einem Stall, der eigentlich nicht für trächtige Häsinnen vorgesehen ist. Er ist so groß und tief, dass mein ausgestreckter Arm nicht bis zum Nest reicht. 
Deswegen kann ich im Moment  nicht nachsehen, wie viele Junge sie bekommen hat. 
Ich schätze aber, dass Thalia alles im Griff hat. 
Ich muss nur abwarten, bis die Kleinen in ein paar Wochen das Nest von alleine verlassen. Dann weiß ich mehr.

Falls jemand nach Zwergkaninchen sucht, würde sich dieser Wurf anbieten.

Das nächste Nestbild aus dem Wurf von Leilani und Loras zeige ich am Donnerstag.


Liebe Grüße
Christina